SchneiderKürzlich konnten wir eine bereits etwas betagte Stereoanlage Schneider TEAM 402 RC reparieren. Die Anlage war zwar bestimmt schon älter als 30 Jahre und jede Reparaturwerkstätte hätte die Reparatur als "unrentabel" eingestuft.

Die Anlage wurde jedoch von der Besitzerin in deren Jugendjahren mit dem ersten verdienten Geld erworben und somit hängen viele Erinnerungen an dem Stück. Typisch für solche Anlagen ist, dass sie 2 Kassetten-Decks haben, um Kassetten kopieren zu können. Ein CD-Player ist noch nicht integriert, aber zumindest ist die Möglichkeit vorhanden, einen externen CD-Player anzuschließen.

Probleme

  1. Der linke Lautsprecher ist nur sehr leise, wahrnehmbar
  2. Der Plattenteller dreht nicht

Lösung

  1. Stereoanlage_EndstufeDas Problem lässt auf eine defekte Endstufe schließen, da das Signal offensichtlich nicht mehr verstärkt wird. Leider wird die besagte Endstufe (STK463) nicht mehr hergestellt, auf Amazon gibt es jedoch Händler, die noch alte Lagerstände anbieten.
    Nach dem Austausch der Endstufe (das Auslöten mit
    den vielen Pins war etwas mühselig) war das Lautsprechersignal wieder in Ordnung.
  2. Der Riemen zum Drehteller des Plattenspielers war abgerutscht.

Die gesamten Reparaturkosten betrugen etwa € 18 - und die Besitzerin ist überglücklich, ihr geliebtes Teil wieder verwenden zu können.

Dazu sind Reparatur-Cafés da!