Thermomix TM5

Kürzlich bekamen wir einen defekten Thermomix TM5 der Firma Vorwerk zur Reparatur. Wenn man bei diesem Gerät nach der Reinigung des Behälters versehentlich vergisst, das Rührwerk wieder einzusetzen, passiert der Supergau für ein Küchengerät: Wird dann eine Flüssigkeit (in unserem Fall Milch) eingefüllt, gelangt das Ganze in den Innenraum des TM, was einen kapitalen Defekt zur Folge hat.

Im Internet stießen wir auf einen Spezialisten, wenn es um Thermomix Reparaturen geht: Lars Gauster von Gauster-Haus.  Er hat uns einige Tipps gegeben, und da auch er ein Reparatur-Café betreibt, waren diese Tipps sogar kostenlos 🙂 Vielen Dank dafür, Lars!

Er betreibt auch einen sehr guten YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCAyWZ3hMAd5nvyCyHdbqaCw

Leider war das Gerät für uns schlussendlich doch nicht zu reparieren, da die Leistungselektronik massiven Schaden genommen hat und diese Reparatur (bzw. Tausch derselben) nur durch den Hersteller Vorwerk durchgeführt werden kann: die notwendige Software zur Kalibrierung der Thermomix-Waagen ist leider nicht öffentlich verfügbar.